Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden

Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden
schließen schließen

Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden

Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • Print Gedruckte Broschüre (Bestellung nur online möglich)
  • PDF PDF-Dateien, 22 Seiten DIN-A4
  • EPUB EPUB-Datei, für eBook-Reader
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 22 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Download und Versandbestellung
ab € 3,99
Variante auswählen
Variante auswählen

Über das Produkt

Hausratversicherung: Klauseln kennen - Fallstricke vermeiden

Wer nichts Wertvolles besitzt, der macht sich vielleicht keine Gedanken, was bei einem Rohrbruch oder Einbruch kaputt gehen oder verschwinden kann. Eine Hausratsversicherung wird er kaum abschließen, weil der Wert der gefährdeten Sachen, die Versicherungsprämien und die von den Versicherungen zu erwartenden Ersatzleistungen in keinem Verhältnis zueinander für ihn stehen.

Dies führt zu dem Rückschluss, dass Hausratsversicherungen eher etwas für Menschen mit Gemäldesammlungen berühmter Maler ist. Diese Menschen brauchen sicherlich mindestens eine Hausratsversicherung.

Aber auch für den Normalverbraucher ist dies eine nützliche Versicherung. Es gibt klassische Gefahren, die versichert sind. Und es gibt diverse Mehrleistungen, für die man sich ebenfalls versichern kann.

Wenn Sie sich einmal ausführlich schlau machen wollen über Hausratsversicherungen - zum Beispiel welche Gefahren versichert sind und wie hoch die Versicherungssumme sein muss, dann lesen Sie diesen Beitrag.

Diese Broschüre erhalten Sie in gedruckter Form oder als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF und EPUB). Damit können Sie es auf allen gängigen eBook-Readern verwenden (z.B. Apple iPad, Tolino, etc.).


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Der Schutz der Hausratversicherung
    • 1.1 Wer braucht eine Hausratversicherung?
    • 1.2 Abgrenzung Hausrat- und Wohngebäudeversicherung
  • 2. Welche Sachen sind versichert?
    • 2.1 Der Hausrat ist oft umfangreicher als gedacht
    • 2.2 Außenversicherung: Versicherungsschutz jenseits der eigenen vier Wände
    • 2.3 Wertsachen benötigen besonderen Schutz
  • 3. Gefahrenkatalog nach VHB: Diese Gefahren sind versichert
    • 3.1 Feuer, Brand und Blitz
    • 3.2 Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus
    • 3.3 Leitungswasser
    • 3.4 Sturm und Hagel
  • 4. Die Versicherungsleistung im Schadenfall – was zahlt der Versicherer?
    • 4.1 Schadenersatzleistungen
    • 4.2 Versicherte Kosten
  • 5. Deckungserweiterungen und Zusatzversicherungen: Passender Schutz für jeden Haushalt
    • 5.1 Mehrleistungen: Vom Grundschutz zum Luxustarif
    • 5.2 Zusatzversicherungen gezielt abschließen
  • 6. Die Wahl der richtigen Versicherungssumme
    • 6.1 Finanzielle Nachteile bei Unter- und Überversicherung
    • 6.2 So lässt sich der Abzug wegen Unterversicherung vermeiden
  • 7. Die Pflichten des Versicherten: So erhalten Sie, was Ihnen zusteht
    • 7.1 Obliegenheiten vor Eintritt des Versicherungsfalls
    • 7.2 Die Pflichten im Schadenfall
  • 8. Hausratversicherung preiswert abschließen
    • 8.1 Beitragsfaktor Tarifzone
    • 8.2 Beitragsersparnis durch Selbstbeteiligung
    • 8.3 Prämienvergleiche sparen bares Geld

Kundenbewertungen

Das sagen unsere Kunden zu diesem Produkt

Bewertung Kommentar

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Alles in guter Qualität wie immer aus Ihrem Hause.

1 2 3 4 5

Anonymer Benutzer
am

Vieles war bereits bekannt aus mehreren Jahrzehnten einer Hausratversicherungspolice. Aber nun sind die alten Kenntnisse gut auf einen neuen Stand gebracht und das ist sehr gut.

Ihr Logo auf diesem Titel

ab € 3,99
Variante auswählen
Variante auswählen
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.