Fällt der Chef aus, haben viele Firmen ein Problem

Fällt der Chef aus, haben viele Firmen ein Problem

 - 

(verpd) Bei kleineren Unternehmen sowie Freiberuflern wie Ärzten, Architekten, Anwälten oder Sachverständigen ist der geschäftliche Erfolg oft nur oder zum größten Teil von der Person und Arbeitskraft des Inhabers abhängig. Fällt ein solcher Unternehmer aus irgendeinem Grund über längere Zeit aus, gehen die Einnahmen stark zurück oder fallen ganz weg, während viele Betriebsausgaben weiter entrichtet werden müssen. Es gibt jedoch Versicherungspolicen, mit denen sich dieses existenzielle Risiko eines Unternehmens absichern lässt.

Wenn der Geschäftsführer oder Inhaber eines kleinen Unternehmens für eine längere Zeit ausfällt und somit dessen Arbeitskraft nicht mehr zur Verfügung steht, kommt es oft zu Umsatzverlusten, während die Betriebskosten zum Beispiel für Personal, Miete, Leasing und Versicherungen weiterlaufen.

Die Versicherungswirtschaft bietet entsprechende finanzielle Absicherungslösungen an, damit durch eine solche Situation das Fortbestehen eines Betriebes nicht gefährdet wird.

Aktuelle Tipps zum flexiblen Renteneintritt geben Experten in unserem Ratgeber Die Flexi-Rente: Neue Chancen für Rentenversicherte und Rentner.

Wenn die Kosten weiterlaufen ...

Haben Selbstständige eine normale Krankentagegeld-Versicherung abgeschlossen, ersetzt diese je nach Vereinbarung maximal das entfallene Nettoeinkommen (Gewinn). Die weiterlaufenden Betriebskosten wie Personalkosten und Sozialabgaben, Versicherungen, Finanzierungskosten und Büromiete sind damit nicht abgedeckt.

Für kleinere Betriebe, Freiberufler und Ein-Mann-Firmen gibt es daher spezielle Betriebsunterbrechungs-Versicherungen, die beim Ausfall des Unternehmers zum Beispiel wegen Krankheit oder Unfall die betrieblichen Fixkosten übernehmen. Optional kann bei einigen Policen auch der entgangene Betriebsgewinn abgesichert werden. Als Höchst-Versicherungssumme können üblicherweise die Höhe der Fixkosten, oder, falls der entgangene Betriebsgewinn mitversichert ist, der angenommene Umsatz versichert werden.

Wertvolle Expertentipps zur staatlich geförderten Altersvorsorge erhalten Sie in unserem Ratgeber So schließen Sie Ihre Rentenlücke.

... und der Gewinn ausbleibt

Solche speziellen Betriebsunterbrechungs-Versicherungen werden je nach Versicherer unter den Bezeichnungen Praxis- oder Kanzlei-Ausfallversicherung, Existenz-Betriebsunterbrechungs-Versicherung oder Betriebskosten-Versicherung angeboten.

Es hängt von der Unternehmensart und anderen Kriterien ab, welche Versicherungslösungen eventuell auch in Kombination sinnvoll sind, um beim Ausfall des Firmenchefs mögliche Einkommensverluste zu vermeiden und weiterlaufende Betriebskosten abzusichern. Bei einem Beratungsgespräch kann ein Versicherungsfachmann für eine Firma individuell analysieren, welche Absicherungslösung optimal ist.

Wie Sie trotz Niedrigzinsen und Inflation Ihr Geld vermehren können, erläutern Experten in unserem Ratgeber Niedrigzinsen und Inflation: So retten Sie Ihre Ersparnisse.

Weitere News zum Thema

  • Massive Zunahme der Starkregenschäden

    [] (verpd) Letztes Jahr hatten die deutschen Versicherer über 900.000 Sachschäden in und an Gebäuden, Autos, Firmen und in der Landwirtschaft, die durch Naturgefahren verursacht wurden, zu regulieren, wofür sie über 2,5 Milliarden Euro an Versicherungsleistungen erbrachten. Über ein Drittel der Schadensumme entfiel auf Überschwemmungsschäden nach Unwettern mit Starkregen. Dies zeigt ein aktueller Report des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV). mehr

  • Wenn Schätze zu Hause aufbewahrt werden

    [] (verpd) Das Inventar einer Wohnung wie Möbel, Elektrogeräte, Kleidung und Vorräte ist in einer Hausratversicherung im Versicherungsfall, also zum Beispiel bei einem Brand, bis zur vereinbarten Versicherungssumme abgesichert. Für bestimmte Wertsachen wie teuren Schmuck, wertvolle Münzsammlungen und Antiquitäten besteht ein Versicherungsschutz durch die Hausrat-Police meist nur bis zu einer bestimmten Höhe. Allerdings können auch solche Kostbarkeiten umfassend abgesichert werden. mehr

  • Unfälle beim Heizen mit Gas sind vermeidbar

    [] (verpd) Gas wird hierzulande in rund der Hälfte aller Haushalte zum Heizen und/oder Kochen verwendet, wobei die Nutzung eine relativ sichere Angelegenheit ist, wie Experten bestätigen. Dennoch sollte jeder einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, um das Unfallrisiko klein zu halten. mehr

  • Zeitgemäßer Premiumschutz für den Hausrat

    [] (verpd) Der Versicherungsschutz für den Hausrat sollte auch der aktuellen Lebenssituation gerecht werden. In vielen älteren Hausrat-Versicherungsverträgen sind jedoch Risiken und Gegenstände, die in heutigen Haushalten mittlerweile gang und gäbe sind, noch nicht abgesichert. mehr

  • Wertvolles Equipment im Firmenfahrzeug

    [] (verpd) Werkzeuge und Waren in Montage- oder Auslieferungsfahrzeugen sind verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Eine Kfz-Kaskoversicherung übernimmt jedoch die Schäden oder den Verlust, zum Beispiel aufgrund eines Diebstahls, am Autoinhalt nicht. Es gibt jedoch eine Versicherungslösung, bei der das Equipment eines Firmenwagens nicht nur bei einer Beschädigung durch Unfall, Brand oder Einbruch-Diebstahl, sondern sogar auch aufgrund einer Vollbremsung abgesichert ist. mehr

Weitere News zum Thema

schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.