Unsere eBooks

  • Baufinanzierung für die Generation 50plus

    Früher war man jenseits des 50. Geburtstags tot. Für die Wirtschaft, zumindest. Die einzigen, die einem noch etwas verkaufen wollten, waren die Damen und Herren der Kaffeefahrten und Gewinnspiele. Zum Glück hat sich das geändert.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Finanzielle Absicherung in der Pflege- und Familienpflegezeit

    Wenn ein naher Verwandter von Ihnen pflegebedürftig wird, vielleicht durch einen Unfall, haben Sie alle Hände voll zu tun. Der organisatorische Aufwand zu Pflegebedürftigkeitsfeststellung ist nicht zu unterschätzen.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Elterngeld und Elternzeit: Finanzielle Hilfe für die ersten Lebensjahre

    Das Elterngeld ist eine finanziell hochinteressante staatliche Förderung. Aber nur, wer sich auskennt, kann diese Förderung optimal nutzen.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Die gesetzliche Rentenversicherung: So lohnend sind freiwillige Beiträge

    Zum Thema Altersvorsorge gibt es viele Ratschläge. Über die Möglichkeit, freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rente zu leisten und damit seinen Rentenanspruch zu erhöhen, herrscht dabei oft große Unkenntnis. Viele nehmen irrtümlich an, dass sich eine Einzahlung in die gesetzliche Rentenversicherung gar nicht lohnt und Beiträge für eine kapitalgedeckte Rente (z.B. Riester-Rente, Rürup-Rente oder Rente aus einer privaten Rentenversicherung) besser angelegt sind. Interessierte Sparer sollten sich jedoch hüten, voreilig ein Urteil zu fällen.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Zusatzversorgung öffentlicher Dienst: Alles, was Sie wissen müssen

    Jeder Arbeitnehmer weiß, dass er später eine gesetzliche Rente bekommt unter der Voraussetzung, dass er eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ausübt und die Wartezeit von fünf Jahren erfüllt hat. Diese gesetzliche Rente stellt die Grundversorgung dar.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Renten wegen Erwerbsminderung

    Wussten Sie, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Sie erwerbsgemindert oder gar erwerbsunfähig werden, bei 25 % liegt? Das ist der Prozentsatz der Erwerbstätigen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht bis zum regulären Renteneintrittsalter arbeiten können.

    0,00 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Ruhestandsplanung: Lebenslang wird immer länger

    Was die Menschen am meisten Unbehagen in ihrer Lebensplanung bereitet, ist die Unsicherheit. Es fängt an bei der Unsicherheit, seinen Arbeitsplatz langfristig behalten zu können, geht weiter über die Unsicherheit, ob die Wohnung bezahlbar bleibt und ob die Gesundheit den wachsenden Belastungen des Alltags Stand halten kann und endet bei der Unsicherheit, was im Rentenalter auf uns zukommen wird.

    6,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Organspende-, Sorgerecht- und Trauerverfügung: So regeln SIe diese richtig!

    Tipps wie Sie alles zur Organspende, Sorgerecht und Trauerverfügung richtig regeln!

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Reiseversicherungen: Gut versichert in den Urlaub

    Mit dem Risiko auf Reisen ist es so eine Sache. Es wird nicht wahrgenommen. Viele Menschen scheinen der Meinung zu sein, dass alles, was sie im Ernstfall benötigen, eine Reiserücktrittskostenversicherung ist.

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5
  • Wechsel zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung

    Ging es Ihnen auch so? Sie waren nach Jahren harten Arbeitens endlich in Ihrem Verdienst so weit gekommen, dass man Sie als Besserverdienender bezeichnet hat. Ein Zeichen eines Besserverdienenden ist, dass er sich aussuchen kann, ob er privat oder gesetzliche krankenversichert sein möchte. Das war schön, Privilegien zu haben, oder?

    3,99 €
    Bewertung: 1 2 3 4 5