Immobilien kaufen, verkaufen und finanzieren

Immobilien kaufen, verkaufen und finanzieren

„My home is my castle“ lautet derzeit die Devise. „Betongold“ ist so gefragt wie selten zuvor. Immobilien bieten die Sicherheit konkreter Sachwerte. Weitere Gründe für den aktuellen Immobilien-Boom liegen auf der Hand: Die Konditionen für Immobilienkredite sind überaus günstig und die Anlagealternativen wie etwa Gold, Anleihen und Aktien sind viel zu riskant.

Die selbst genutzte Immobilie, ob Eigentumswohnung oder Eigenheim, stellt jedenfalls einen Wert an sich dar: sie bietet mehr Komfort und Freiheit als eine Mietwohnung und dient der Altersvorsorge, da sie im Ruhestand die Miete erspart. Notfalls kann das Eigenheim auch verrentet werden.

Immobilien als Kapitalanlage

Regelmäßige Mieteinnahmen stellen eine sinnvolle Altersversorgung dar. Die langfristig zu erwartenden Wert- und Mietsteigerungen können die Inflation meist mehr als nur ausgleichen.

Wie Sie am günstigsten Geld von Ihrer Bank bekommen, erfahren Sie in unserem Ratgeber Die optimale Baufinanzierung. Detaillierte Checklisten, umfangreiche Finanzierungskonzepte und leicht verständliche Beispielrechnungen sorgen dafür, dass Sie mit Ihren Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln können.