Notdienst-Apotheken: Schnelle Medikamentenversorgung zu jeder Zeit

 - 

(verpd) Zwar haben nicht alle Apotheken rund um die Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen geöffent, doch viele bieten im Wechsel entsprechende Notdienste an. Welche ortsnahen Apotheken im Einzelfall gerade einen entsprechenden Bereitschaftsdienst haben, lässt sich unter anderem über das Telefon, mithilfe eines Smartphones oder über das Internet schnell ermitteln.

Grundsätzlich sind nach Angaben der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) die aktuellen Notdienstapotheken in den Schaufenstern aller Apotheken sowie in vielen Regionalzeitungen zu finden. Zudem kann jeder vom deutschen Festnetz aus unter der bundeseinheitlichen Apothekennotdienst-Nummer 0800 0022833 die nächstgelegene Notdienstapotheke kostenlos erfragen.

Per Handy ist eine entsprechende Auskunft unter der Telefonnummer 22833 für 69 Cent pro Minute oder auch über SMS für 69 Cent pro versendete Kurzmitteilung deutschlandweit erhältlich. Wer als SMS-Text „apo“ an die genannte Nummer sendet, wird per Antwort-SMS zur Zustimmung für die Ortung seines Standortes über die Mobilfunkzelle gebeten. Nach der Antwort „ja“ mit einer weiteren Kurzmitteilung an die 22833 wird der Suchende automatisch lokalisiert und erhält per SMS die nächstgelegenen Notdienstapotheken mit Adresse, Öffnungszeiten und Telefonnummer übermittelt.

Mit dem Smartphone oder per Internet zur Apotheke

Über das Internet ist die Notdienstsuche generell unter www.aponet.de/notdienst erreichbar. Nach Eingabe von Postleitzahl oder Ort werden je nach gewünschtem Datum die nächstgelegenen Notdienst-Apotheken angegeben.

Smartphone- oder Tablett-PC-Besitzer können den Apothekennotdienst unter der Eingabe von www.22833.mobi im Internetbrowser abfragen. Der Verbraucher wird dabei auf eine Webseite geleitet und kann sich entweder mit einem Klick mit dem telefonischen Notdienstfinder verbinden lassen oder seinen Standort in eine Suchmaske eingeben. Er erhält dann eine Liste mit den nächstgelegenen Notdienstapotheken.

Für iPhone-,iPad oder iPod-Touch-Nutzer steht eine „App“ im Apple iTunes Store für 89 Cent zur Verfügung. Smartphone-Nutzer mit einem Android-Betriebssystem können eine entsprechende App im Android-Market zum Preis von 79 Cent auf ihr Gerät herunterladen. Mithilfe dieser Apps wird eine zum Zeitpunkt der Nutzung aktuelle Liste der nächstgelegenen Notdienst-Apotheken mit Nennung von Name, Adresse, Telefonnummer, Entfernung und Öffnungszeiten erstellt, die man sich zudem als Karte oder als Anfahrtsroute anzeigen lassen kann.

URL:
https://www.geldtipps.de/geldanlage/vermoegensplanung-anlagestrategie/notdienst-apotheken-schnelle-medikamentenversorgung-zu-jeder-zeit