Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen

Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen
schließen schließen

Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen

Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • PDF PDF-Dateien, 20 Seiten DIN-A4
  • EPUB EPUB-Datei, für eBook-Reader
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 20 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Download
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Über das Produkt

Anlage in Unternehmensanleihen: Mit Firmenschulden Geld verdienen

Das Wort Anleihe in Unternehmensanleihe verführt zu der Annahme, sie würden so sicher sein wie Bundesanleihen. Tatsächlich aber steckt in diesen Anleihen ein sehr viel realeres Risiko des Zahlungsausfalls des Schuldners, Unternehmen können nun einmal Pleite gehen.

Seit der Finanzkrise haben Unternehmen Probleme, von Banken Kredite zu erhalten und müssen ihren Kapitalbedarf am Markt decken. Dementsprechend erfreuen sich Unternehmensanleihen mit guter Bonität gerade großer Beliebtheit. Und die Bonität ist bei den Unternehmensanleihen das Entscheidende.

Dementsprechend ist es für Sie wichtig, wie das Rating funktioniert und welche Auswirkungen Rating-Veränderungen während der Laufzeit haben. Und es ist wichtig, ob der Ernstfall – eine notleidende Unternehmensanleihe – automatisch den Totalverlust Ihres Investments bedeutet.

Außerdem geht unser Beitrag auf Hochzinsanleihen und auf Investmentfonds und Exchange Traded Funds ein, die selbst Unternehmensanleihen enthalten.

Diese Broschüre erhalten Sie als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF und EPUB). Damit können Sie es auf allen gängigen eBook-Readern verwenden (z.B. Apple iPad, Tolino, etc.).


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Unternehmensanleihen: Gesuchte Anlageform trotz steigender Risiken
    • 1.1 Unternehmensanleihen und ihre wichtigsten Besonderheiten
    • 1.2 Börsenhandel, Gebühren und Steuern
    • 1.3 Die Besicherung von Unternehmensanleihen
    • 1.4 Die Bedeutung des Zinsspreads
  • 2. Rendite ohne Reue: Der Einsatz von Ratings bei der Auswahl geeigneter Unternehmensanleihen
    • 2.1 Die Bedeutung von Rating-Symbolen
    • 2.2 Veränderungen beim Rating während der Laufzeit
    • 2.3 Die Grenzen der Aussagekraft von Ratings
    • 2.4 Die Ausfallwahrscheinlichkeit von Unternehmensanleihen
    • 2.5 Auch bei notleidenden Unternehmensanleihen ist noch nicht alles verloren
  • 3. Der Markt für Mittelstandsanleihen: Gefährliches Spiel mit klangvollen Namen
  • 4. Hochzinsanleihen: Gute Nerven sind gefragt
  • 5. Checkliste: Auf diese Risiken sollten Sie beim Kauf einzelner Unternehmensanleihen achten
  • 6. Unternehmensanleihen und Investmentfonds: Hundert Corporate Bonds sind besser als einer
  • 7. ETFs auf Unternehmensanleihen: Kostengünstige Alternativen zu Investmentfonds

Ihr Logo auf diesem Titel

€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.