Indexanleihe auf den EuroStoxx50: Zinsen plus Euribor-Zuschlag

 - 

Bei der Vontobel Protect Floater-Indexanleihe auf den EuroStoxx50-Index (WKN: VT91RR) erhalten die Anleger alle drei Monate, unabhängig von der Wertentwicklung des EuroStoxx50-Index, einen Zinskupon in Höhe von 3 % p.a. und den anteiligen 3-Monats-Euribor ausbezahlt. Der 3-Monats-Euribor (Euro Interbank Offered Rate) ist der Zinssatz, mit dem sich die führenden europäischen Banken für eine Laufzeit von drei Monaten Anleihen in Euro gewähren. Derzeit liegt der 3-Monats-Euribor bei 0,226 %. Somit wird die Anleihe auch dann einen Ertrag von zumindest 3 % pro Jahr abwerfen, wenn der äußerst unwahrscheinliche Fall eintritt, dass der 3-Monats-Euribor einen Wert von null erreicht. Das Papier der Schweizer Bank Vontobel besitzt eine Laufzeit bis zum 2.8.2016.

Die Höhe des Rückzahlungsbetrags hängt bei dieser Anleihe von der Wertentwicklung des EuroStoxx50-Index ab, der die wichtigsten Aktien aus dem Euro-Raum beinhaltet. Am Ende der Laufzeit wird die Anleihe zu Ihrem Nennwert von 1000,00 € zurückgezahlt, wenn der EuroStoxx50-Index während der gesamten Laufzeit der Anleihe die bei der Emission festgelegte Sicherheitsschwelle von 1508,08 Punkten niemals berührt oder unterschreitet. Beruhigend zu wissen: Diese tief liegende Sicherheitsschwelle beim EuroStoxx50 hätte der Index selbst während dem Höhepunkt der Finanzkrise 2009 nicht verletzt.

Sollte trotzdem während der Laufzeit der Anleihe dieser unwahrscheinliche Fall eintreten, dann wird die Anleihe mit der prozentualen Differenz zwischen dem bei der Emission festgelegten Startwert von 2741,96 und dem Indexstand am Laufzeitende im Juli 2016, aber maximal zum Nennwert von 1000,00 €, zurückbezahlt. Das Papier wird an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart zum Kurs von derzeit 1014,50 € gehandelt.

Quelle: "Der GeldBerater", Dezember 2013

Aktuelle Anlage-Empfehlungen finden Sie monatlich in den "Geldtipps konkret!".

Weitere News zum Thema

  • Investment in Wandelanleihen über einen ETF möglich

    [] Aktien mit Rückgaberecht bei Kursverlusten – welcher Investor liebt nicht eine solche Geldanlage? Wandelanleihen versprechen genau das: Die Spezialpapiere – auch Convertible Bonds genannt – gelten als Aktieninvestment mit Sicherheitsnetz. mehr

  • ETFs auf Staatsanleihen

    [] Obwohl der Ruf der Staatsanleihen als Hort der Sicherheit gelitten hat, erfreuen sich staatliche Bonds unter Anlegern nach wie vor großer Beliebtheit. mehr

  • Besonderheiten von Unternehmensanleihen

    [] Unternehmensanleihen, oft auch als Industrieobligationen, Industrieanleihen, Corporate Bonds oder einfach Corporates bezeichnet, sind Schuldverschreibungen von Unternehmen aus Handel, Industrie und Verkehr. mehr

Weitere News zum Thema

schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.