Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall

Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall
schließen schließen

Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall

Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall
Kundenbewertungen 1 2 3 4 5
  • PDF PDF-Dateien, 35 Seiten DIN-A4
  • EPUB EPUB-Datei, für eBook-Reader
  • Online Online-Direktansicht
  • PDF 35 Seiten DIN-A4
Erhältlich als Download
€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Über das Produkt

Das Arbeitslosengeld I: Ihre Ansprüche im Ernstfall

Das Arbeitslosengeld I ist oft der erste Rettungsanker für arbeitslos gewordene Menschen. Für viele ist es der einzige Weg, nach Verlust des Arbeitsplatzes finanziell zumindest ansatzweise über die Runden zu kommen.

In einer Situation, in der man alle Hände voll zu tun hat, eine neue Position zu finden, ist es gut zu wissen, dass wenigstens ein gewisser Betrag weiterhin laufend aufs Konto fließt. Und es hilft, über die Feinheiten des Arbeitslosengeldes I Bescheid zu wissen.

Die Leistung wird nach bestimmten Spielregeln vergeben und der Leistungsbezug geht mit Rechten und Pflichten einher. Die sollten Sie kennen, damit Sie nicht versehentlich eine Minderung der Hilfe in Kauf nehmen müssen.

Wir haben Ihnen die Anspruchsvoraussetzungen für verschiedene Bezugsgruppen aufgelistet. Es gibt durchaus Unterschiede, die sich z.B. auf Ihr Alter beziehen oder Ihren Hauptjob verloren haben, aber weiterhin einen Nebenjob ausüben. Wir klären Sie auf. Rundum.

Diese Broschüre erhalten Sie als Online-Direktansicht in unserem Portal und als eBook zum Download (Dateiformat PDF und EPUB). Damit können Sie es auf allen gängigen eBook-Readern verwenden (z.B. Apple iPad, Tolino, etc.).


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Wichtige Änderungen in den letzten Jahren
  • 2. Wer erhält ALG I und wie lange?
    • 2.1 Die Regel: 12 Monate Versicherungszeit bringen Anspruch
    • 2.2 Die Ausnahme: Anspruch auf ALG I bereits nach sechs Versicherungsmonaten
    • 2.3 Für Arbeitslose unter 50: Maximal gibt es ein Jahr lang ALG I
    • 2.4 Für 50-Jährige und ältere gibt es länger Arbeitslosengeld I
    • 2.5 Eltern- und Pflegezeit können Anspruch auf ALG I bringen
    • 2.6 Häufig Anspruch auf ALG I nach Auslaufen der Erwerbsminderungsrente
    • 2.7 Anspruch auf ALG I kann vier Jahre geparkt werden
  • 3. Wie hoch ist mein Anspruch auf ALG I?
    • 3.1 Die Standardregel und die Ausnahme der fiktiven Bemessung
    • 3.2 Die neuen Gestaltungsmöglichkeiten durch Steuerklasse IV-Faktor
    • 3.3 Die wichtigsten Sonderregeln zur Berechnung des ALG I
    • 3.4 Nachträgliche Korrektur der Arbeitslosengeld-Höhe aufgrund von Arbeitgeber-Nachzahlungen
  • 4. Wichtig für ältere Arbeitslose
    • 4.1 ALG I gibt es bis zum Regelrentenalter
    • 4.2 Lohnkostenzuschuss für ältere Arbeitnehmer
  • 5. Das Vermittlungsbudget
  • 6. Nebeneinkünfte von Arbeitslosen
  • 7. Pflichten und Strafen
    • 7.1 Zumutbare Arbeitsangebote müssen angenommen werden
    • 7.2 Verpflichtung zu eigenen Aktivitäten bei der Arbeitsuche
    • 7.3 Eingliederungsvereinbarungen sind verbindlich
    • 7.4 Wenn die Agentur vorlädt, sollten Sie unbedingt hingehen
    • 7.5 Wer sich nicht an die Regeln hält, riskiert eine Sperrzeit
  • 8. Die soziale Absicherung während des Bezugs von ALG I
    • 8.1 Wer ALG I erhält, erwirbt auch Rentenansprüche
    • 8.2 Mit ALG I sind Sie in der Regel gesetzlich kranken- und pflegeversichert
    • 8.3 Wer ALG I bezieht, darf in Urlaub fahren

Ihr Logo auf diesem Titel

€ 3,99
In den Warenkorb
In den Warenkorb
alle Preise inkl. gesetzl. MWSt ggf. zzgl. Versandkosten
schließen

Link empfehlen

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Ihre eigene E-Mail-Adresse und die des Empfängers werden nur zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. bei einem Übertragungsfehler eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X-Sent-by-IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird Geldtipps.de die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.