Geld im Alltag

Geld im Alltag

Die Bank gewinnt immer. Diese Weisheit gilt nicht nur für Spielbanken, sondern auch für ganz normale Geschäftsbanken. Diese kassieren Zinsen für geliehenes Geld und Gebühren für alle möglichen Dienstleistungen. Aber manchmal tun sie das auch in unzulässiger Weise. Der informierte Bankkunde lässt sich das nicht gefallen und holt sich sein zu viel gezahltes Geld zurück: Unzulässige Bankgebühren: So holen Sie sich Ihr Geld zurück.

Auch bei Versicherungen lässt sich erheblich viel Geld sparen, wenn man weiß, wie man seinen Versicherungsschutz richtig gestaltet: Versicherungsschutz richtig gestalten: Typische Fehler vermeiden.

Wenn einer Ihrer Verwandten oder auch Freunde pflegebedürftig wird, ist nicht nur dessen Leben im Umbruch, sondern auch das der Angehörigen oder Freunde, die sich um ihn kümmern wollen. Ein wichtiger Punkt in der Neuordnung des Lebens ist es, einen Pflegedienst oder ein Pflegeheim zu finden, der zuverlässig ist, dem Sie vertrauen können, der gut geschultes Personal hat und Sie ab und an auch in pflegerechtlichen Fragen beraten kann. Um einen solchen auswählen zu können, hilft es Ihnen, wenn Sie wissen, wie Pflegedienste und Pflegeheime arbeiten. Das zeigen wir Ihnen inder Broschüre Pflegedienst und Pflegeheim: Auswahl, Kosten und Finanzierung.

Wer eine Urlaubsreise plant, freut sich auf ein paar unbeschwerte und erholsame Tage vom Alltagsstress. Doch was ist, wenn der Urlaub wegen Krankheit nicht angetreten werden kann oder vorzeitig beendet werden muss? Was ist, wenn Sie im Urlaub krank werden und ein Arztbesuch fällig wird? Oder Sie Opfer eines Diebstahls werden oder in einen Autounfall verwickelt sind? In solchen Fällen ist es gut, richtig versichert zu sein: Reiseversicherungen: Gut versichert in den Urlaub.